Kurzfristige Erholung möglich

Nach einem fulminanten Ausbruch erfolgten bei der Moderna Aktie prompt heftige Abgaben.

Die Zulassung des Impfstoffes gegen Corona sorgte nur kurzfristig für Euphorie.

Dennoch dürfte sich der Kurs jetzt wieder in Richtung Norden bewegen.

Unterstützt ist Moderna bei 87.61.

Der nächste Widerstand wartet bei 108,07.

Dazwischen ist auch eine Seitwärtsbewegung denkbar.

Moderna Aktie Chartanalyse
Carsten Talmayer

Von Carsten Talmayer

Daytrader und Autor des Buches "Die Wahrheit über Daytrading".

Schreibe einen Kommentar