Ausgangslage im Dax

Dax Chartanalyse aktuell 19.02.2021:

Der Dax bewegte sich am Donnerstag in einer Seitwärtsrange zwischen 13853 und 13954. Letztendlich verblieb der Index auch gestern im kurzfristigen Abwärtstrend.

Die Vorgaben aus dem asiatischen Handel sind für den heutigen Tag neutral. Der Kurs bewegt sich in der Vorbörse zwischen 13900 und 13950.

Der Index dürfte heute versuchen, ausgehend von 13912 Erholungsversuche zu starten. Diese könnten im besten Fall bis 14000 oder knapp darüber führen. Spätestens dort sollte es wieder zu Abgaben kommen.

Unterstützungen und Widerstände

Unterstützungen liegen bei 13912, 13895 und 13853. Von dort aus kann es jederzeit wieder nach oben gehen. Recht viel tiefere Kurse erwarte ich für den heutigen Tag nicht.

Widerstände liegen bei 13954 und 13988 und 14006. Im besten Fall könnten auch 14033 erreicht werden.

Sollte das Allzeithoch durchbrochen werden, würde sich der Dax weiter nach oben bewegen. Ziele wären dann 14200 und 14250. Davon ist der Index aber im Moment sehr weit entfernt.

Fazit

Der Dax bewegt sich momentan in einem kurzfristigen Abwärtstrend. Zum Wochenende hin könnten jedoch Erholungsversuche gestartet werden, die bis zur oberen Trendlinie des Abwärtskanals führen könnten.

Sollte es der Index darüber hinaus schaffen, wäre ein Trendwechsel in Sicht.


Dax 15-Minuten Chartanalyse

Die gestern um 14 Uhr erwartete Abwärtsbewegung führte bis zum Unterstützungsniveau. Daher ist heute durchaus mit Erholungsbewegungen zu rechnen.

Dax Chartanalyse aktuell 19.02.2021 | Tagesprognose von Carsten Talmayer
Dax Chartanalyse aktuell 19.02.2021 | Tagesprognose von Carsten Talmayer

Dax Chartanalyse Update 14:00

Um 14 Uhr veröffentliche ich an dieser Stelle ein Update zu dieser Analyse.

Nch einer kleinen Korrektur zum Handelsstart, bewegt sicher Dax seitdem stetig nach oben. Widerstände werden erkannt, aber nach einiger Zeit dann dennoch überwunden.

Die 14000 sollten heute noch erreicht werden.

Dax Chartanalyse 19.02.2021 14 Uhr
Dax Chartanalyse 19.02.2021 14 Uhr

Über die Frage, ob Daytrading eigentlich sinnvoll ist, habe ich im Artikel “Lohnt sich Daytrading?” etwas geschrieben.

Über Anmerkungen und Kommentare freue ich mich sehr!

Die Inhalte dieser Website stellen keine Aufforderung zum Kaufen, Halten oder Verkaufen von Wertpapieren und derivativen Finanzprodukten dar und begründen kein individuelles Beratungs- oder Auskunftsverhältnis. Sie sind keine Rechts-, Steuer- oder sonstige Beratung und können eine solche auch nicht ersetzen. Der Herausgeber übernimmt für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den aufgeführten Informationen, Empfehlungen oder Hinweisen resultieren, keine Haftung. Der Inhalt dient ausschließlich zu Informationszwecken. Die Informationen sind keine Anlageempfehlungen und kein Ersatz für die professionelle Beratung.

Carsten Talmayer

Von Carsten Talmayer

Daytrader und Autor des Buches "Die Wahrheit über Daytrading".

Schreibe einen Kommentar