Ausgangslage im Dax

Dax Chartanalyse aktuell 17.02.2021:

Der Dax konnte am Dienstag 14100 nicht mehr verteidigen. Ansonsten passierte gestern nicht viel. Der Dax bewegte sich auf hohem Niveau weiterhin in einer sehr engen Range. Erstmals seit längerer Zeit gab es aber zum gestrigen Handelsschluss keine Kauforgien. Das ist kein gutes Zeichen

Die Vorgaben aus dem asiatischen Handel sind für den heutigen Tag neutral. Der Kurs bewegt sich in der Vorbörse bei 14060, was ungefähr dem gestrigen Schlusskurs entspricht.

Der Index dürfte heute versuchen, ausgehend von 14033 wieder nach oben zu starten.

Unterstützungen und Widerstände

Unterstützungen liegen bei 14033, 14006 und 13953. Von dort aus kann es jederzeit wieder nach oben gehen. Recht viel tiefere Kurse erwarte ich für den heutigen Tag nicht.

Widerständen liegen bei 14132 und 14169 (ATH).

Sollte das Allzeithoch durchbrochen werden, würde sich der Dax innerhalb des Aufwärtskanals weiter nach oben bewegen. Ziele wären dann 14200 und 14250. Das ist aber im Moment noch nicht sichtbar.

Fazit

Der Dax verharrt weiterhin auf einem sehr hohen Niveau. Der kurzfristige Aufwärtstrend ist aber gestern nach unten durchbrochen worden. Die runde Marke bei 14000 konnte bisher erfolgreich verteidigt werden. Dennoch muss man festhalten, dass der Dax zu schwächeln beginnt.

Eine Korrektur bis 13930 ist aber im Laufe der nächsten Tage durchaus möglich.

Dax 15-Minuten Chartanalyse

Dax Chartanalyse aktuell 17.02.2021 von Carsten Talmayer
Dax Chartanalyse aktuell 17.02.2021 von Carsten Talmayer

Dax Chartanalyse Update 14:00

Um 14 Uhr veröffentliche ich an dieser Stelle ein Update zu dieser Analyse.

Die grundsätzliche Richtung ist wie erwartet eingeschlagen worden. Die solide Unterstützung im Bereich von 13953 hält bereits mehrfach. Sollte diese brechen, wären weitere Abgaben die Folge. Im positiven Szenario wäre ein erneuter Angriff auf 14000 denkbar. Dieser sollte jedoch spätestens bei 14033 sein Ende finden.


Über die Frage, ob Daytrading eigentlich sinnvoll ist, habe ich im Artikel “Lohnt sich Daytrading?” etwas geschrieben.

Über Anmerkungen und Kommentare freue ich mich sehr!

Die Inhalte dieser Website stellen keine Aufforderung zum Kaufen, Halten oder Verkaufen von Wertpapieren und derivativen Finanzprodukten dar und begründen kein individuelles Beratungs- oder Auskunftsverhältnis. Sie sind keine Rechts-, Steuer- oder sonstige Beratung und können eine solche auch nicht ersetzen. Der Herausgeber übernimmt für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den aufgeführten Informationen, Empfehlungen oder Hinweisen resultieren, keine Haftung. Der Inhalt dient ausschließlich zu Informationszwecken. Die Informationen sind keine Anlageempfehlungen und kein Ersatz für die professionelle Beratung.

Carsten Talmayer

Von Carsten Talmayer

Daytrader und Autor des Buches "Die Wahrheit über Daytrading".

Schreibe einen Kommentar