Stimmung trübt sich ein.

Eine Erholung bis 12552 ist  heute durchaus möglich.

Danach dürfte es aber wieder nach unten gehen.

12450 wäre ein ein erstes Ziel.

 

Update

Nach unerwartet schnellen Abgaben zur Handelseröffnung stellt sich die Lage nun etwas anders dar.

Der grundsätzliche Ausblick bleibt aber weiterhin negativ.

Die Marken haben sich allerdings nach unten verschoben.

 

Carsten Talmayer

Von Carsten Talmayer

Daytrader und Autor des Buches "Die Wahrheit über Daytrading".

Schreibe einen Kommentar